Lavanttaler Radsporttage


Markus Willinger ging in der Amateur Kat. an den Start, das Rennen begann gleich sehr schnell und es konnten sich 12 Fahrer vom Feld absetzen auch mit dabei Markus Willinger Radshop Newbike, bis zur letzten Runde bauten sie den Vorsprung aufs Feld auf fast 5 Minuten aus, leider konnte Markus am letzten Anstieg, 2 Fahrer (Vandelli und Nösig) nicht mehr folgen und somit holte er sich im Sprint der verbleibenden Fahrer den 3. Platz. Das Rennen wurde mit 41,5 Schnitt gefahren.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.